Ad-hoc Mitteilungen und Corporate News

EQS-Ad-hoc: Genolier Swiss Medical Network (GSMN) - 49 %-Beteiligung an der Klinik Lindberg AG vollzogen




Genolier Swiss Medical Network (GSMN) / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges
01.07.2011 19:07

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 72 KR

Die Beteiligung zu 49 % an der Klinik Lindberg durch Genolier Swiss Medical Network ist vollzogen. Antoine Hubert und Dr. Cédric A. George wurden in den Verwaltungsrat der Klinik Lindberg AG gewählt. Dr. Cédric A. George und Antoine Hubert sind ausserdem Mitglieder der Verwaltungsräte der Zürcher Kliniken Pyramide und Bethanien sowie des Verwaltungsrates des Genolier Swiss Medical Network. Die Klinik Lindberg AG wird in das bereits bestehende Netz der GSMN-Kliniken integriert und soll zusammen mit der Privatklinik Bethanien das Zürcher Standbein verstärken. Der neue Verwaltungsrat wird sich in den kommenden Monaten zusammen mit Ärzteschaft und Direktion um eine strategische Neuausrichtung der Klinik Lindberg bemühen und ihre Eingliederung in das GSMN-Netzwerk vorbereiten. Das neue Projekt wird im September 2011 vorgestellt und Schritt für Schritt bis Ende 2011 umgesetzt.


Genolier Swiss Medial Network SA (GSMN) ist das zweitgrösste Netz privater Spitäler in der Schweiz. Im Mittelpunkt seiner Wachstumsstrategie steht der Aufbau eines nationalen Netzes durch den Erwerb von Kliniken und deren Umstrukturierung. Hauptziel von GSMN ist es, seinen schweizerischen und ausländischen Patienten eine erstklassige stationäre Versorgung zu bieten. GSMN unterscheidet sich von anderen Anbietern im Gesundheitswesen durch die hohe Qualität seiner Dienstleistungen, den Wert seiner Marke, das angenehme Arbeitsumfeld und eine unternehmerisch denkende, erfahrene Führungscrew. GSMN betreibt sieben Privatspitäler in der Schweiz (Clinique de Genolier, Clinique de Montchoisi, Clinique Valmont, Clinique Générale, Centre médico-chirurgical des Eaux-Vives, Privatklinik Bethanien und Klinik Lindberg) mit annähernd 660 angeschlossenen Ärzten und 1'014 Mitarbeitern. Die Gruppe ist nach dem Domestic Standard der SIX Swiss Exchange (GSMN:SW) kotiert.


Für weitere Informationen :  
Séverine Van der Schueren 
Generalsekretariat GSMN
Tel. 022 366 99 87
svanderschueren@gsmn.ch


01.07.2011 Mitteilung übermittelt durch die EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
EquityStory veröffentlicht regulatorische Mitteilungen, Medienmitteilungen mit Kapitalmarktbezug und Pressemitteilungen. 
Die EquityStory Gruppe verbreitet Finanznachrichten für über 1'300 börsenkotierte Unternehmen im Original und in Echtzeit. Das Schweizer Nachrichtenarchiv ist abrufbar unter www.equitystory.ch/nachrichten




Februar 2019 Publikation 2018 Umsatz
29.03.2019 Publikation Jahresergebnisses 2018
Mai 2019 Publikation 1Q 2019 Umsatz
27.05.2019 Ordentliche Generalversammlung für 2018
13.09.2019 Publikation Halbjahresergebnisses 2019
November 2019 Publikation 3Q 2019 Umsatz