Verwaltungsrat

Antoine Hubert und Michel Reybier, die eine gemeinsame Vision und Passion für das Unternehmertum verfolgen, gründeten AEVIS VICTORIA. Heute führen sie das Unternehmen unterstutzt durch einen sehr erfahrenen Verwaltungsrat weiter. Dass sich ihre Erfahrungen in Gesundheit, Hospitality & Lifestyle und Infrastruktur ergänzen, ist ein bedeutender strategischer Erfolgsfaktor.

Christian Wenger

Präsident des Verwaltungsrates
1964, Schweizer

Vita

Christian Wenger promovierte in Rechtswissenschaften an der Universität Zürich und absolvierte Nachdiplomstudien an der Duke University Law School in North Carolina. Als Partner der Anwaltskanzlei Wenger & Vieli in Zürich hat sich Christian Wegner auf die Bereiche Handels- und Wirtschaftsrecht spezialisiert, mit Fokus auf Private Equity, Venture Capital und Mergers & Acquisitions. Er ist als Verwaltungsratsmitglied für mehrere börsen- oder nicht börsenkotierte Unternehmen tätig (Breitling SA, Chemolio Holding AG, Hempel Special Metals AG, Signa Retail Selection AG, Trisport AG, Trüb Trading (International) AG, UCC Holding AG, UCC Immobilien AG und Xeltis AG). Er ist Präsident der BlueLion Stiftung, Mitglied der Stiftung Zoo Zurich und der UZH Foundation. Daneben ist er Mitglied der Swiss-American Chamber of Commerce. 2003, gründete er Swiss Startup Invest (vorher CTI Invest), die grösste Investorenplattform für Wachstumsunternehmen in der Schweiz, die er seit ihrer Gründung leitet.

Im Jahr 2011 lancierte er gemeinsam mit der Stadt Zürich, der Zürcher Kantonalbank, der Swisscom AG, der Universität Zürich und der ETH den Blue Lion Inkubator für Start-ups im ICT- und Cleantech-Sektor. Im Jahr 2015 gründete Christian Wenger mit Universitäten und Unternehmen die digitalswitzerland-Bewegung mit dem Ziel, die Schweiz als führende Technologie-Nation in Europa zu positionieren. Er ist Mitglied des Vorstands dieser Vereinigung. Im Frühjahr 2017 wurde Christian Wenger in den Stiftungsrat der UZH-Stiftung der Universität Zürich gewählt. Im Jahr 2019 wurde er zum Vorsitzenden der Swiss Entrepreneurs AG gewählt, die hinter der Gründung des Swiss Entrepreneurs Fund steht, eines Schweizer Risiko- und Entwicklungskapitalfonds, der sich auf die Verbesserung der Rahmenbedingungen für das Unternehmertum konzentriert.

Christian Wenger vertritt den Aktienbesitz der CHH FINANCIERE SA.

Dr. Christian Wenger ist Mitglied des Prüfungs- & Complianceausschuss und Mitglied des Strategie- und Investitionsausschuss von AEVIS VICTORIA SA.

Raymond Loretan

Vizepräsident des Verwaltungsrates
1955, Schweizer

Vita

Raymond Loretan erwarb einen Abschluss in Rechtswissenschaften der Universität Fribourg (CH) sowie ein Diplom in European Organisations der Universität Strasbourg. Bevor er der Gruppe im Januar 2007 beigetreten ist, war Raymond Loretan mehr als 20 Jahre lang in unterschiedlichen Funktionen für die Schweizer Eidgenossenschaft tätig. Er arbeitete von 1984 bis 1987 als diplomatischer Assistent für den Minister des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten. Im Anschluss arbeitete er als persönlicher Berater für den damaligen Bundesrat Arnold Koller (1987 bis 1990). Von 1991 bis 1992 war er als Rechtsberater für Europäische Angelegenheiten im Kanton Waadt und von 1993 bis 1997 als Generalsekretär der CVP tätig. 1997 wurde Raymond von der schweizerischen Regierung zum Botschafter in Singapur und dem Sultanat von Brunei Darussalam ernannt. 2002 wurde er Schweizer Generalkonsul mit Botschafterrang in New York. Von 2012 bis 2015 war er Vorsitzender der Swiss Public Broadcasting Corporation.

Innerhalb der Gruppe amtet Raymond Loretan als exekutiver Präsident der Verwaltungsräte von Swiss Medical Network SA. Er ist Präsident der Verwaltungsrat von GSMN Suisse SA, Swiss Medical Network Hospitals SA, Générale Beaulieu Holding SA, Clinique Générale-Beaulieu SA, Centre Médico-Chirurgical des Eaux-Vives SA, Nescens Genolier SA und Klinik Belair AG. Raymond Loretan ist ausserdem Mitglied der Verwaltungsräte der Hôpital du Jura Bernois SA, Rosenklinik AG, Klinik Pyramide am See AG und Victoria-Jungfrau AG. Raymond Loretan ist Präsident von der Vorsorgestiftung Swiss Medical Network und der Genolier Foundation for medical solidarity.

Raymond Loretan ist Mitglied des Strategie- und Investitionsausschuss von AEVIS VICTORIA SA.

Zudem ist er Gründungsmitglied der Beratungsunternehmens FBL associés in Genf, Präsident des Verwaltungsrates der Société Suisse des Explosifs SA, der Fondation du Grand Prix d’Horlogerie de Genève, der Fondation Visions du Réel und der Nouvelle Agence Economique et Financière SA, Vizepräsident der Cave “Vins des Chevaliers” und Mitglied des Verwaltungsrates des Center for Humanitarian Dialogue. Raymond Loretan ist Präsident der Swiss Leading Hospitals.

Antoine Hubert

Delegierter des Verwaltungsrates
1966, Schweizer

Vita

Bevor Antoine Hubert in 2002 einen Anteil an der Clinique de Genolier erwarb und 2004 das Swiss Medical Network gründete, war er hauptsächlich in den Bereichen Liegenschaften und Immobilien tätig. Er gründete mehrere Unternehmen und amtete als Direktor mehrerer Unternehmen in verschiedenen Branchen.

Innerhalb der Gruppe ist er Delegierter des Verwaltungsrates von Swiss Medical Network SA und Präsident von Swiss Hotel Properties SA, CACM hotels SA und Société Clinique Spontini SAS. Er ist Vize-Präsident des Verwaltungsrates von Infracore SA, Centre Médico-Chirurgical des Eaux-Vives SA, Nescens Genolier SA und Klinik Belair AG. Er ist Verwaltungratsmitglid von GSMN Suisse SA, Swiss Medical Network Hospitals SA, Générale Beaulieu Holding SA, Clinique Générale-Beaulieu SA, Hôpital du Jura Berrnois SA, Swiss Visio SA, Victoria-Jungfrau AG, Grand Hotel Victoria-Jungfrau AG, Hotel Eden au Lac AG, Hotel Bellevue Palace AG, Weriwald AG, Seiler Hotels AG, Générale-Beaulieu Immobilière SA, Medgate Holding AG, Medgate Integrated Care Holding AG, NESCENS SA, Laboratoires Genolier SA, Swiss Stem Cell Science SA und Swiss Property Advisors AG. Antoine Hubert ist Mitglied der Vorsorgestiftung Swiss Medical Network und der Genolier Foundation for medical solidarity.

Antoine Hubert ist Mitglied des Strategie- und Investitionsausschuss von AEVIS VICTORIA SA.

Zudem ist Antoine Hubert Verwaltungsratsmitglied von Nouvelle Agence Economique et Financière SA.

Michel Reybier

Nicht-exekutives Mitglied des Verwaltungsrates
1945, Franzose

Vita

Michel Reybier arbeitete in verschiedenen Führungspositionen in der Nahrungsmittelindustrie. So leitete er eine Gruppe von Supermärkten in der Nähe von Lyon und eine Firma, welche Schokoladen- und Keksprodukte unter dem Namen Cemoi vertreibt sowie ein Unternehmen, welches unter den Namen Aoste, Justin Bridou und Cochonou Fleischprodukte vertreibt. Michel Reybier ist derzeit im Hotelgewerbe engagiert. Er ist mit seiner Familie Gründer und Eigentümer von der Hotelgruppe La Réserve und Domaines Reybier SA, spezialisiert auf den Weinbau (Cos d’Estournel, Tokaj, Jeeper). Er ist Mitgründer und Aktionär von Mama Shelter Hotels und Mob Hotels. Er ist zudem Präsident des Verwaltungsrats der Zemer SA und der MRH-Zermatt SA, die beide im Besitz der EMER Holding SA sind.

Innerhalb der Gruppe ist Michel Reybier Vizepräsident von Victoria-Jungfrau AG und Verwaltungsratsmitglied von Swiss Medical Network SA, Swiss Hotel Properties SA, Nescens Genolier SA, NESCENS SA, Swiss Stem Cell Science SA, Swiss Property Advisors AG, Seiler Hotels, Grand Hotel Victoria-Jungfrau AG, Hotel Eden au Lac AG, Hotel Bellevue Palace AG, Weriwald AG und CACM hôtels SA.

Michel Reybier ist Präsident Strategie- und Investitionsausschuss und Mitglied des Prüfungs- & Complianceausschuss von AEVIS VICTORIA SA.

Antoine Kohler

Nicht-exekutives Mitglied des Verwaltungsrates 
1956, Schweizer

Vita

Antoine Kohler absolvierte ein Jurastudium an der Universität Genf und ein Nachdiplomstudium am Graduate Institute of International Studies in Genf. Antoine Kohler praktiziert seit 1983 als Anwalt in Genf. Er ist Seniorpartner der Anwaltskanzlei Perréard de Boccard SA mit Niederlassungen in Genf und Zürich.

Innerhalb der Gruppe amtet Antoine Kohler als Mitglied der Verwaltungsräte von Swiss Medical Network SA, Victoria-Jungfrau AG, Générale Beaulieu Holding SA, Clinique Générale-Beaulieu SA, Centre Médico-Chirurgical des Eaux-Vives SA, CACM hôtels, Nescens Genolier SA und Klinik Belair AG.

Antoine Kohler ist Präsident des Prüfungs- & Complianceausschuss, Mitglied des Nomination and Compensationausschuss und Mitglied des Strategie- und Investitionsausschuss von AEVIS VICTORIA.

Zusätzlich ist Antoine Kohler unter anderem Verwaltungsratsmitglied von APTG AG (Baar) und Sixt rent-a-car AG (Basel).

Dr Cédric A. George

Nicht-exekutives Mitglied des Verwaltungsrates
1952, Schweizer

Vita

Dr. Cédric A. George promovierte an der medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Er ist auf die Bereiche Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Wiederherstellungs-Chirurgie spezialisiert. Er ist Chefarzt und Delegierter des Verwaltungsrates der Klinik Pyramide am See AG, die er 1993 gegründet hat. Dr. George gründete ein Privatzentrum für plastische Chirurgie in Zürich, wo er auch eine private Arztpraxis betreibt.

Innerhalb der Gruppe ist Dr. Cédric A. George Mitglied der Verwaltungsrat von Swiss Medical Network SA.

Dr Cédric A. George ist Präsident des Nomination and Compensationausschuss und Mitglied des Strategie- und Investitionsausschuss von AEVIS VICTORIA.

Anne-Flore Reybier

Nicht-exekutives Mitglied des Verwaltungsrates
1976, Französin

Vita

Anne-Flore Reybier erwarb 1998 einen Bachelor-Abschluss in Hospitality Management am Glion Institute of Higher Education. Nach mehreren Praktika in Hotels in Frankreich und Asien trat sie der Four Seasons Gruppe, und insbesondere dem Hotel Pierre in New York, bei. Seit 2000 ist sie Verwaltungsratsmitglied der Familienholding CMJ Holding SA (Luxemburg), die in die Bereiche Hospitality, Wein und Champagner sowie Gesundheit investiert. Sie ist zudem Mitglied des Verwaltungsrats der H.M.C. Hôtel Management Corporation SA.

Anne-Flore Reybier ist Mitglied des Prüfungs- & Complianceausschuss und des Strategie- und Investitionsausschuss von AEVIS VICTORIA.