Infrastruktur

AEVIS VICTORIA verfügt über einen einzigartigen Mix aus hochwertigen Immobilieninfrastruktur mit Liegenschaften im Medizin- und Hotelbereich. Das Immobilienportfolio der Gruppe besteht aus Beteiligungen an Infracore SA (direkt und indirekt 30%) und Swiss Hotel Properties SA (100%).

Infracore

Infracore SA ist ein auf den Gesundheitssektor spezialisiertes Immobilienunternehmen mit Sitz in der Schweiz. Das Portfolio umfasst 35 Qualitätsimmobilien an 15 Premium-Standorten in der ganzen Schweiz mit einer Gesamtmietfläche von 157’499 m2 und einem Marktwert von rund CHF 891.4 Mio. Alle Liegenschaften sind voll vermietet mit langfristigen Mietverträgen vor allem mit den verschiedenen Kliniken von Swiss Medical Network. Das Entwicklungspotenzial des Portfolios beläuft sich auf 45’500 m2. Infracore ist zu 30% (direkt und indirekt) im Besitz von AEVIS VICTORIA SA, zu 40% im Besitz von MPT und zu 30% im Besitz von Baloise Group.

www.infracore.ch

Swiss Hotel Properties

Swiss Hospitality Properties ist ein Infrastrukturunternehmen mit Sitz in der Schweiz, spezialisiert im Hotelbereich. Das Portfolio besteht aus 18 Immobilien an sieben erstklassigen Standorten in der ganzen Schweiz mit einer Gesamtfläche von 111’127 m2 und einem Marktwert von knapp CHF 500 Mio. Die Liegenschaften sind voll vermietet, mit langfristigen Mietverträgen mit Hotels der Victoria-Jungfrau.